Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Nadja Lösch, René Hempel

Teilhabe von Kindern in der Stadt wird verbessert

Magdeburg, 13.04.2021 Teilhabe von Kindern in der Stadt wird verbessert „Ob Sportverein, Musikschule, Kultur oder Ferienfreizeit, endlich wird der Zugang für Kinder verbessert!“ freut sich Nadja Lösch, Fraktionsvorsitzende DIE LINKE. Auf Antrag der LINKEN hat die Verwaltung das Verfahren für die Nutzung der über das Bildungs- und Teilhabepaket... Weiterlesen


Oliver Müller

Freude über frisch eingezäunte Hundewiese am Fuchsberg

Magdeburg, 04.04.2021 Freude über frisch eingezäunte Hundewiese am Fuchsberg Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis eine Mehrheit des Stadtrates seinem Antragsanliegen folgte und noch mal ein gutes Jahr bis unter Regie des Stadtgartenbetriebes, der für die ausgewiesenen städtischen Hundewiesen zuständig ist, von denen es viel zu wenige gibt, wie... Weiterlesen


Vorstandsneuwahlen der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat der LH Magdeburg

In der gestrigen Sitzung der Fraktion DIE LINKE fand aufgrund der Mandatsniederlegung unserer bisherigen Fraktionsvorsitzenden Jenny Schulz eine Neuwahl des Fraktionsvorstandes statt. Eine Doppelspitze wird zukünftig unsere Fraktion führen. Gewählt wurden: Vorsitzende                -           Nadja Lösch Vorsitzender               -          ... Weiterlesen


Anke Jäger

Internationaler Frauentag - Kampf für Frauenrechte

Internationaler Frauentag - Kampf für Frauenrechte "Wenn alle Frauen den gleichen Einfluss haben wie Männer, wird die Gesellschaft eine andere sein," sagt Nicole Anger, Mitglied im Stadtvorstand DIE LINKE Magdeburg. Und Nadja Lösch, familien- und gleichstellungspolitische Sprecherin der Stadtratsfraktion stellt fest: "Im Stadtrat haben wir an... Weiterlesen


Dennis Jannack

Niederlegung des Stadtratsmandates

Niederlegung des Stadtratsmandates Unsere Stadträtin und Fraktionsvorsitzende Jenny Schulz hat uns mitgeteilt, dass sie mit Ablauf des 28. Februar 2021 ihr Stadtratsmandat aus persönlichen Gründen niederlegen wird. Der Stadtvorstand und die Stadtratsfraktion bedanken sich sehr herzlich für die geleistete Arbeit, für die jederzeit konstruktive... Weiterlesen


Jenny Schulz

Nachdenken statt Querdenken

Magdeburg, 29.01.2021 Nachdenken statt Querdenken Die Auftritte und Äußerungen zu den Corona-Maßnahmen durch den Stadtratsvorsitzenden Michael Hoffmann (CDU) während der letzten beiden Sitzungen waren bereits außerordentlich irritierend für uns. Nun kommen Aussagen in den sozialen Netzwerken hinzu, die dem Anspruch sich als Stadtratsvorsitzender... Weiterlesen


Jenny Schulz

„Nur Digitalisierung ist zu wenig – wir brauchen Wege um auch im Lockdown im Miteinander die Probleme der Menschen zu lösen!“

Auftaktevent nach der Sommerpause – eine Fachveranstaltung der Fraktion DIE LINKE im Stadtrat der LH Magdeburg Die Covid 19-Pandemie und ihre Auswirkungen auf Magdeburger Familien Weiterlesen


Oliver Müller

ECHO zu „Knatsch unterm Riesenrad“

Zuerst: Meine schriftliche Anfrage stammt aus dem Monat Mai, meine mündliche gar aus dem April, als nämlich das Riesenrad aufgebaut wurde. Dafür, dass die Stadtverwaltung mehr als 3 Monate Zeit braucht, um eine Antwort zusammenzuschustern, kann ich nix. Laut Kommunalverfassungsgesetz hat sie dafür eigentlich nur 4 Wochen Zeit zu haben. Aber das... Weiterlesen


Nadja Lösch

Magdeburg fährt Lastenrad

Magdeburg will bis 2035 klimaneutral werden (Beschluss 2019) – dann muss auch heute schon investiert werden. Darum fordert die Fraktion DIE LINKE. im Stadtrat der Landeshauptstadt Magdeburg eine Lastenradprämie in Höhe von 500€! Perspektivisch muss Magdeburg zu einer Fahrradstadt werden. Das bedeutet, dass die Stadt aktiv an einer Erhöhung des... Weiterlesen


Jenny Schulz, Oliver Müller

Start bereits verfehlt - transparente Besetzungsverfahren sehen anders aus

Am Dienstag überraschte Oberbürgermeister Lutz Trümper den Stadtrat und die Öffentlichkeit gleichermaßen mit einer Vorlage, die von einer Ausschreibung der beiden im kommenden Jahr zu besetzenden Beigeordnetenstellen absieht. Rechtlich ist dies sicher möglich. Zu kritisieren ist jedoch, dass hier eine Drucksache vorgelegt wird, ohne zumindest die... Weiterlesen