Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Archiv Meldungen


Stephan Krull

Nach der Krise – vor der Krise? Ein Schutzschirm für die Menschen!

Mit der Pandemie mussten harte Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus  ergriffen werden. Das Gesundheitssystem wäre sonst zusammengebrochen, weil es nur auf Profite getrimmt ist. In der Krise zeigt sich, dass die Marktwirtschaft sehr störanfällig ist. Viele Menschen sind in Existenznot, die Wirtschaft wird sich nur langsam erholen. Mit der Dauer... Weiterlesen


Es muss trotzdem weitergehen! - Informationen, Maßnahmen, Forderungen

LIEBE GENOSS*INNEN, die Corona-Krise stellt uns vor eine große Herausforderung mit drastischen Veränderungen im privaten sowie im beruflichen Leben. In Zeiten der Krisen profitieren besonders die Regierungsparteien, wie es auch die aktuellen Umfrageergebnisse zeigen. Auch deshalb muss es trotz der harten Umstände für uns weitergehen. FORDERUNGEN... Weiterlesen


Stephan Krull

Erwerbsarbeit in Zeiten der Pandemie – Menschen vor Profite!

Wir haben es voraussichtlich noch sehr lange mit akuten Ansteckungsgefahren mit Covid-19 zu tun. Wenn dennoch die Betriebe wieder anlaufen, ist der Schutz der Beschäftigten die wichtigste Aufgabe und Herausforderung – sowohl wegen der Gesundheit jeder einzelnen Person als auch wegen der Eindämmung der Pandemie. Corona verlangt einen wesentlich... Weiterlesen


Siegfried B. Kratz

Ostermarsch 2020: DIE LINKE für Frieden und Abrüstung!

Beim Ostermarsch am 13. April 2020, organisiert von der Bürgerinitiative „Offene Heide“ und ihren Partnerinnen und Partnern, darunter DIE LINKE in Magdeburg, sollten die Kritik der Waffenexporte, des 2% Aufrüstungsziels der NATO und des Manövers Defender 2020 im Mittelpunkt stehen. Ziel wäre die Gedenkstätte Isenschnibbe in Gardelegen gewesen, zum... Weiterlesen


DIE LINKE. Magdeburg

Magdeburg – solidarisch aus der Krise!

Studierende, Befristete und Honorarkräfte vor Zahlungsunfähigkeit schützen! Weiterlesen


Stephan Krull

+++ Solidarität: praktisch und erfolgreich! +++

Kündigungen des Wahlvorstandes bei KROHA wieder zurückgenommen! Weiterlesen


Stephan Krull

Gesellschaftliche Konflikte in Zeiten von Corona.

Viele sagen jetzt: „Es geht darum, dass Eltern einsehen, dass sie sich nicht in größeren Gruppen für eine gewisse Zeit versammeln, dass ältere Menschen und jüngere Menschen eine Solidarität üben, dass Vertrauen in die Menschen, in die Nachbarschaft kommt, die einander wieder mehr helfen. All dem ist zuzustimmen – nur hat das nichts mit einer... Weiterlesen


Betriebsratsmobbing in Zeiten von Corona – KROHA-GmbH in Barleben kündigt Wahlvorstand!

DIE LINKE. Sachsen-Anhalt fordert von der Landesregierung, ungerechtfertigte und missbräuchliche Kündigungen sofort zu stoppen! Franz Kroha, der Eigentümer der Kroha-GmbH zur Herstellung und Druck von Verpackungsmaterial und Gebrauchsinformationen in Barleben, nutzt die Corona-Epidemie, um die Wahl eines Betriebsrats zu verhindern! Das ist nach §... Weiterlesen


Informationen für abhängig Beschäftigte

Was abhängig Beschäftigte wissen müssen, empfehlen u.a. die Gewerkschaften, z.B. die Frage, ob der Arbeitgeber Urlaub anordnen kann: Nach Paragraf 7 Bundesurlaubsgesetz hat der Arbeitgeber bei der Festlegung der Lage des Urlaubs auf die Wünsche der/des Arbeiter*in Rücksicht zu nehmen. Einseitig kann der/die Arbeiter*in nicht dazu gezwungen werden,... Weiterlesen


Information über die Ergebnisse der Telefonkonferenz des Stadtvorstandes der Partei DIE LINKE.Magdeburg am 16. März 2020

Liebe Genossinnen und liebe Genossen, der Stadtvorstand hat am Montag kurzfristig eine Telefonkonferenz durchgeführt, um sich über notwendige Regelungen zum Stadtparteitag und im Mitgliederleben zu verständigen. Im Einzelnen ging es um die nachfolgenden Punkte, über die wir euch hiermit informieren. Bitte nutzt eure Kontakte in den Ortsverbänden... Weiterlesen