Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Kranzniederlegung anlässlich des 75. Jahrestages der Zerstörung Magdeburgs

Am 16. Januar 2020 jährte sich die Zerstörung der Stadt Magdeburg zum 75. Mal. Ein trauriges Jubiläum. Wie in jedem Jahr lud Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper zu einer Gedenkveranstaltung auf dem Westfriedhof ein. Der 16. Januar ist seit 1945, als Magdeburg in einem regelrechten Feuerinferno durch einen Luftangriff nahezu dem Erdboden gleich gemacht wurde, ein Tag der Trauer und des Gedenkens der Opfer von Krieg und Gewalt.

Auch Vertreter*innen der LINKEn Magdeburg nahmen zahlreich teil. Stadtratsfraktionsvorsitzende Jenny Schulz und Dr. Rosemarie Hein, Sprecherin des Stadtvorstandes, legten im Namen der LINKEn einen Kranz an der Gedenkstätte nieder.

Am 16. Januar 2020 jährte sich die Zerstörung der Stadt Magdeburg zum 75. Mal. Ein trauriges Jubiläum. Wie in jedem Jahr lud Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper zu einer Gedenkveranstaltung auf dem Westfriedhof ein. Der 16. Januar ist seit 1945, als Magdeburg in einem regelrechten Feuerinferno durch einen Luftangriff nahezu dem Erdboden gleich gemacht wurde, ein Tag der Trauer und des Gedenkens der Opfer von Krieg und Gewalt.

Auch Vertreter*innen der LINKEn Magdeburg nahmen zahlreich teil. Stadtratsfraktionsvorsitzende Jenny Schulz und Dr. Rosemarie Hein, Sprecherin des Stadtvorstandes, legten im Namen der LINKEn einen Kranz an der Gedenkstätte nieder.

Aktuelle Meldungen


Stadtvorstand DIE LINKE Magdeburg --- Beschluss zur Einberufung der 2. Tagung des 7. Stadtparteitages

Stadtvorstand DIE LINKE Magdeburg Beschluss zur Einberufung der 2. Tagung des 7. Stadtparteitages (Entwurf) Der Stadtvorstand beschließt auf seiner 5. Sitzung am 13.01.2020 die Einberufung der 2. Tagung des 7. Stadtparteitages für den 28.03.2020 um 10.00 Uhr im Haus der Gewerkschaften, Otto-von-Guericke-Straße 6 in Magdeburg. Auf dem... Weiterlesen


Warnstreik bei Glencore in Magdeburg – Die LINKE ist solidarisch!

Das zweitgrößte Schweizer Unternehmen Glencore PLC ist zugleich das drittgrößte Bergbauunternehmen der Welt. Glencore weist es beim Abbau von Kupfer, Kohle, Zink, Silber und anderen Mineralien große Mängel bezüglich der Einhaltung von Menschenrechten und Umweltstandards auf. Zahlreiche Gemeinden weltweit protestieren gegen die... Weiterlesen


Amazon - Nein Danke!

Amazon – Nein Danke! Seit mehr als einem Jahr wird über die Ansiedlung eines Logistikzentrums von Amazon in Magdeburg oder in Stadtnähe geredet – inzwischen wird im Gewerbegebiet Osterweddingen vor den Toren der Landeshauptstadt gebaut. Angeblich werden 15 Millionen Euro investiert in eine Halle von 200 x 500 Metern, einen Abstellplatz für LKW und... Weiterlesen


Rückblick, Ausblick und Bewegung: Die Linke in Magdeburg!

Rückblick, Ausblick und Bewegung: Die Linke in Magdeburg! Beim gut besuchten Jahresabschluss unseres Stadtverbandes mit 40 Genossinnen und Genossen berichtete unsere Fraktionsvorsitzende Jenny Schulz aus dem Stadtrat und Eva von Angern aus dem Landtag. Matthias Höhn hatte als Bundestagsabgeordneter Grüße ausrichten lassen, konnte wegen einer... Weiterlesen


Enercon – Eigentum an Produktionsmitteln muss dem Wohle der Allgemeinheit dienen! Keine Arbeitsplatzvernichtung - keine Werkschließungen!

Enercon und eine Vielzahl der 30 Tochtergesellschaften, die „Produktionspartner“ genannt werden, kündigen Massenentlassungen an allen Standorten an; in Magdeburg können 3.000 Arbeitsverhältnisse betroffen sein. Selbst eine vollständige Werksschließung wird nicht ausgeschlossen. Die Tochtergesellschaften werden „Produktionspartner“ genannt, um von... Weiterlesen


  1. 17:00 - 20:00 Uhr
    Magdeburg, Ebendorfer Straße 3

    Vorstandsberatung

    mehr

    In meinen Kalender eintragen