Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Das Kaiser-Otto-Fest findet statt

Unser Stadtrat, Dennis Jannack, begrüßt die Entscheidung, das Kaiser Otto Fest fortzuführen. Sein Kommentar dazu: »Mit großem Engagement haben viele Menschen in den letzten Jahren das Kaiser-Otto-Fest unterstützt und sich für die Fortsetzung in den nächsten Jahren eingesetzt. Es ist auch ihr Verdienst, das dieses Fest, welches nicht nur Geschichte darstellt, sondern Menschen zusammenbringt, auch im Jahr 2018 stattfindet. [...]

Unser Stadtrat, Dennis Jannack, begrüßt die Entscheidung, das Kaiser Otto Fest fortzuführen. Sein Kommentar dazu:

»Mit großem Engagement haben viele Menschen in den letzten Jahren das Kaiser-Otto-Fest unterstützt und sich für die Fortsetzung in den nächsten Jahren eingesetzt. Es ist auch ihr Verdienst, das dieses Fest, welches nicht nur Geschichte darstellt, sondern Menschen zusammenbringt, auch im Jahr 2018 stattfindet. Auf dem Weg zur europäischen Kulturhauptstadt hat das Kaiser-Otto-Fest seine ganz besondere Bedeutung, kommen doch die Besucherinnen und Besucher nicht nur aus Magdeburg, sondern aus der ganzen Bundesrepublik und dem Ausland. Sie entdecken nicht nur das Fest, sie entdecken auch Magdeburg. Zu begrüßen ist, dass der bewährte Veranstalter, die Kaiser-Otto-Fest GmbH, dieses Fest fortführt. Das zeigt aber auch, dass dieses Fest bei einem hohen Anspruch nicht kostengünstiger zu bekommen ist, wie von einigen Stadtratsfraktionen gewollt.Ein Dank geht an alle, die sich in den letzten Monaten für das Kaiser-Otto-Fest eingesetzt haben. Und ein Dank an die Organisatoren und alle Beteiligten, an alle Künstler und Lager, an alle, die an diesem Fest mitgewirkt und keinen Cent dafür verlangt haben.«