Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Fraktion DIE LINKE

Willkommen

Liebe Magdeburger*innen, liebe Gäste,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage der Fraktion 
DIE LINKE im Stadtrat der Landeshauptstadt Magdeburg.

Sie finden uns im Alten Rathaus, Alter Markt 6, Raum 342.

Telefon:  0391 / 540 22 70
Fax:         0391 / 540 25 29
E-Mail:    dielinke.fraktion@stadt.magdeburg.de

Aktuelles

Die Fraktionsvorsitzende Nadja Lösch spricht bei der Fahrrad-Demo von Students for future am 28. Mai 2021 vor dem Rathaus

"[...] Soziale Teilhabe beginnt für uns LINKE bei der Mobilität: wir treten als Fraktion für den Ausbau des ÖPNV ein, selbstverständlich (und nun mehr denn je) für Kostenfreien ÖPNV für Schüler*innen, wir stehen für den flächendeckenden Ausbau von barrierefreien Haltestellen und stellen uns gegen weitere unnötige Versieglungen von unbebauten Flächen.

Aber all das wird nicht reichen, neue oder sanierte Rad- und Fußwege können den Klimawandel nicht aufhalten, wenn es nicht gleichzeitig zu einem gesellschaftlichen Umdenken kommt. Wir brauchen auf kommunaler Ebene, also hier in Magdeburg, einander flankierende Konzepte und Maßnahmen. Das können aufeinander abgestimmte Nachhaltigkeitskonzepte in öffentlichen Einrichtungen, Projekte in Kitas, Schulen, Jugendhilfe und Freizeiteinrichtungen sein. Diese müssen finanziell untermauert und gesichert sein und nicht auf die sowieso knapp vorhandenen Ressourcen für zusätzliche Aufgaben oben draufkommen.

Wenn wir diesen gesellschaftlichen Wandel wollen um den Klimawandel effektiv zu begegnen, dann müssen wir diesen auch sozial denken. Wir können nicht die ökonomisch schlechter gestellten Menschen die ganze Last tragen lassen. [...]"

 

Den vollständigen Redebeitrag von Nadja Lösch findet ihr hier

Nadja Lösch vor dem Rathaus (Foto: M. Linke)
Radfahrende demonstrieren vor dem Rathaus für eine fahrradfreundliche Innenstadt

Pressemitteilungen

Fraktionsvorsitzender René Hempel

Nadja Lösch, René Hempel

Planung einer weiterführenden Schule in Magdeburger

Fraktonsvorsitzende Nadja Lösch

Mit der nun unwahrscheinlich gewordenen zügigen Realisierung des neuen Standortes für eine weiterführende Schule am Winterhafen gerät das Gebiet an der Listemannstraße/Uniplatz in den Blickpunkt.

Dazu erklären René Hempel und Nadja Lösch:

„Wir haben immer befürchtet und angemahnt, dass sich der Standort ‚Am Winterhafen‘ aus vielen Gründen nicht schnell realisieren lässt. Vorausschauend haben wir daher einen Antrag initiiert, der nun dem Stadtrat zur Abstimmung vorliegt. Wir hoffen, dass alle anderen demokratischen Fraktionen diesem im Sinne der Kinder in dieser Stadt zustimmen werden. Wir benötigen schnellstmöglich eine weiterführende Schule, um die steigenden Schüler*innenzahlen aufzufangen. Unter Berücksichtigung von Bildungsgerechtigkeit kann dies nur eine Integrierte Gesamtschule sein. Der von uns vorgeschlagene Standort hat viele Vorteile, die wir als Stadt auch nutzen sollten.“

Nadja Lösch                                       René Hempel
Fraktionsvorsitzende                        Fraktionsvorsitzender

Zur Pressemitteilung als PDF


Fraktionstermine

nächste Fraktionssitzung am 28.06.2021, ab 17 Uhr

DIE LINKE will's wissen!

Fraktionsvorsitzender René Hempel

Nadja Lösch, René Hempel

Planung einer weiterführenden Schule in Magdeburger

Fraktonsvorsitzende Nadja Lösch

Mit der nun unwahrscheinlich gewordenen zügigen Realisierung des neuen Standortes für eine weiterführende Schule am Winterhafen gerät das Gebiet an der Listemannstraße/Uniplatz in den Blickpunkt.

Dazu erklären René Hempel und Nadja Lösch:

„Wir haben immer befürchtet und angemahnt, dass sich der Standort ‚Am Winterhafen‘ aus vielen Gründen nicht schnell realisieren lässt. Vorausschauend haben wir daher einen Antrag initiiert, der nun dem Stadtrat zur Abstimmung vorliegt. Wir hoffen, dass alle anderen demokratischen Fraktionen diesem im Sinne der Kinder in dieser Stadt zustimmen werden. Wir benötigen schnellstmöglich eine weiterführende Schule, um die steigenden Schüler*innenzahlen aufzufangen. Unter Berücksichtigung von Bildungsgerechtigkeit kann dies nur eine Integrierte Gesamtschule sein. Der von uns vorgeschlagene Standort hat viele Vorteile, die wir als Stadt auch nutzen sollten.“

Nadja Lösch                                       René Hempel
Fraktionsvorsitzende                        Fraktionsvorsitzender

Zur Pressemitteilung als PDF

Nächste Stadtratssitzung am 10.06.2021

Sitzungskalender

Infoblatt "Aus dem Stadtrat"

Ausgabe: Mai 2021