Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Anke Jäger

Schilfbreite - mögliches Zwischenquartier einer neuen Weiterführenden Schule bis zur Standortfindung

Anfrage zur Stadtratssitzung am 15. April 2021

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

seit Jahren warten die Eltern der Stadt Magdeburg auf die Gründung einer neuen weiterführenden Schule. Die Bedarfe sind seit einem Jahr weitestgehend unstreitig - nur über die Verortung wird keine Einigkeit erzielt.

Der im Stadtrat im Dezember nach langwierigem Ringen beschlossene Bau im Winterhafen, wird lt. aktueller DS als nur verzögert umsetzbar dargestellt. Für den seitens der Verwaltung favorisierten Neubau in der Listemannstraße liegt gleichfalls keine belastbare Planung vor. Eine Fertigstellung und Eröffnung vor dem Schuljahr 2024/2025 ist damit gleichermaßen zweifelhaft.

Im Gegenzug stehen in der Schilfbreite zwei Schulbauten zur Verfügung. Zwecks Ausweichquartier für die GmS „Goethe“ wurden diese nunmehr nach langen Jahren endlich im wesentlichen Maße saniert. Mit Stadtratsbeschluss vom 3.12.2020 (DS0411/20) wurde beschlossen:

Der Schulstandort „Schilfbreite“ wird nach erfolgter Auslagerung der GmS „Goethe“

(voraussichtlich bis 2022) zur Absicherung der in den kommenden Jahren perspektivisch zu

erwartenden Kapazitätsspitzen im Berufsschulbereich vorgesehen und für eine dauerhafte Nutzung hergerichtet.

Ich stelle deshalb folgende Fragen:

  1. Welche Sanierungsmaßnahmen zur dauerhaften Nutzung sind nach Auszug der GmS „Goethe“ erforderlich?
  2. Wann sind die Kapazitätsspitzen im Berufsschulbereich zu erwarten?
  3. Können die beiden Schulgebäude als Zwischenlösung bis zur endgültigen Entscheidung über den Standort/Planung und Bau einer weiterführenden Schule genutzt werden?

Ich bitte um eine kurze mündliche und ausführliche schriftliche Stellungnahme.

 

Anke Jäger
Stadträtin

F0113/21 Schilfbreite - mögliches Zwischenquartier einer neuen Weiterführenden Schule bis zur Standortfindung


Adobe InDesign CS5 (7.0)

Kommunalwahlprogramm DIE LINKE Magdeburg