Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Oliver Müller

Regelmäßige SWM-Havarien in der Sudenburger Brunnerstraße

Anfrage zur Stadtratssitzung am 15. April 2021

In den vergangenen drei Jahren kam es auf einem Straßenabschnitt von etwa 150 Metern zu ungefähr 6 Havarien, die in die Zuständigkeit der SWM (bzw. AGM) fallen dürften und freilich jedes Mal mit deutlichen Beeinträchtigungen des ohnehin schon herausgeforderten Verkehrs in den belasteten Siedlungsstraßen und für deren Anlieger*innen einhergeht.

Ich frage den Oberbürgermeister:

Wie beurteilen Sie diese Ereignisse?

Was waren die konkreten Ursachen für die o.g. Havarien? (Bitte einzelne Maßnahmen mit Grund, Zeitpunkt/Dauer und Kosten aufführen.)

Was wird getan, um so etwas nach Mglk. für die Zukunft tendenziell ausschließen zu können?

Ist es richtig, dass ein (schon lange fälliger) grundhafter Ausbau der Brunnerstraße einschl. sich anschließender Siedlungsstraßen hierbei Abhilfe schaffen würde? Für wann ist er geplant? Oder sind regelmäßige Reparaturen wirtschaftlicher?

Wie kann es sein, dass trotz einer kompletten Sanierungsmaßnahme der Trinkwasserversorgung vor etwa 2-3 Jahren mit langfristig einhergehenden Sperrungen, immer wieder Havarien, Straßenabsackungen etc. auftreten – in diesem Jahr bereits 2 an der Zahl.

Ich bitte um kurze mündliche und ausführliche schriftliche Stellungnahme.

 

Oliver Müller
Stadtrat

F0118/21 Regelmäßige SWM-Havarien in der Sudenburger Brunnerstraße


Adobe InDesign CS5 (7.0)

Kommunalwahlprogramm DIE LINKE Magdeburg