Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Oliver Müller

MVB-Haltestelle: „Fuchsberg/Kristallpalast"

Antrag zur Stadtratssitzung am 8. Oktober 2020

Der Stadtrat möge beschließen:

Der Oberbürgermeister wird gebeten, in Abstimmung mit der Gesellschafterversammlung der MVB GmbH & Co. KG zu prüfen, zum nächstmöglich erreichbaren Fahrplanwechsel die Benennung der MVB-Haltestelle „Fuchsberg“ zu erweitern in: „Fuchsberg/Kristallpalast“.

 

Begründung:

Nach Jahrzehnten des nahezu aussichtslosen Verfalls der traditionsreichen Kultur- und Veranstaltungsstätte „Kristallpalast“ erstrahlt seit Kurzem dank der verheißungsvollen Pläne eines potenten Investors ein Silberstreif am Horizont dieses vielfach totgesagten Kulturortes.

Mit vergleichsweise wenigen Mitteln können Stadtrat, Stadtverwaltung und städtisches ÖPNV-Unternehmen mit dazu beitragen, die Zeitenwende deutlich zu machen und die Aufbruchstimmung am Standort unterstützen und wieder ins Bewusstsein der Magdeburger*innen und Gäste rufen.

 

Jenny Schulz                           Oliver Müller
Fraktionsvorsitzende              Kulturpolitischer Sprecher

A0211/20 MVB-Haltestelle: „Fuchsberg/Kristallpalast"
-> der Antrag wurde beschlossen
Informationsvorlage der Verwaltung


Adobe InDesign CS5 (7.0)

Kommunalwahlprogramm DIE LINKE Magdeburg