Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Regina Frömert

Lichtsignalanlage "Große Diesdorfer Straße/Schmeilstraße"

Antrag zur Stadtratsberatung am 3. Dezember 2009

Der Stadtrat möge beschließen:

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, zur notwendigen Erhöhung der Schulwegsicherung, der Absicherung der gefahrloseren Erreichbarkeit der Schwimmhalle Diesdorf, – der Schwerpunktversorgungshalle im Schulschwimmen – und der Erhöhung der Sicherheit der Wegebeziehungen für die zahlreichen Nutzer des Vereins für Sporttherapie und Behindertensport 1980 e.V. im Kreuzungsbereich „Große Diesdorfer Straße/ Schmeilstraße“ eine Knotenpunktsignalanlage errichten zu lassen.
 
Nach Aussage des Tiefbauamtes werden hierzu ca. 80.000 EUR benötigt, die dafür in den Haushalt 2010 einzustellen sind.

Es wird um Überweisung zur Haushaltsberatung gebeten.

Begründung:
Erfolgt mündlich.

Regina Frömert
Fraktionsvorsitzende

A0221/09 Lichtsignalanlage "Große Diesdorfer Straße/Schmeilstraße"
S0403/09 Stellungnahme
> der Antrag wurde geändert beschlossen


Adobe InDesign CS5 (7.0)

Kommunalwahlprogramm DIE LINKE Magdeburg