Fraktionstermine

Montag 28.05.2018, 17:00 Uhr 

Fraktionsberatung

Montag 11.06.2018, 17:00 Uhr

Fraktionsberatung im Beratungsraum der Fraktionsgeschäftstelle, Altes Rathaus,  

Alter Markt 6, Raum 340

Montag 25.06.201, 17:00 Uhr

Fraktionsberatung (nichtöffentlich)

 

Donnerstag 03.05.2018, 14:00 Uhr

Donnerstag 14.06.2018, 14:00 Uhr

Stadtratsberatungen im Rathaus, Ratssaal

Sitzungskalender Monat Mai

Sitzungskalender Monat Juni

 

Aus dem Stadtrat 

Ausgabe: April 2018

 

Hier finden Sie das aktuelle

Kommunalwahlprogramm 

der Partei DIE LINKE für die Wahlperiode von 2014 bis 2019

 
Willkommen

Liebe Magdeburgerinnen und Magdeburger, liebe Gäste,

wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage der Fraktion 
DIE LINKE/future! im Stadtrat der Landeshauptstadt Magdeburg.

Sie finden uns im Alten Rathaus, Alter Markt 6, Raum 342.

Telefon:  0391 / 540 22 26
Fax:       0391 / 540 25 29
E-Mail: dielinke.fraktion@stadt.magdeburg.de

26. Todestag von Torsten Lamprecht

Die Fraktion DIE LINKE/future! ehrte am 9. Mai den von neonazistischen Skinheads ermordeten Torsten Lamprecht. Das Bündnis gegen Rechts Magdeburg erinnert regelmäßig mit einer Gedenkveranstaltung am Torsten-Lamprecht Weg / Ecke Brücke am Wasserfall. Die Tötung von Torsten Lamprecht am 9. Mai 1992 gehört zu einer ganzen Reihe rechtsextremistischer Übergriffe in Magdeburg, die wir verurteilen.

Fotos: Fraktionsassistentin Karina Schade-Köhl
"AUGEN AUF GEGEN RECHTE GEWALT"
Empfang im Rathaus

Die Mannschaft und das gesamte Team des 1. FC Magdeburg trugen sich am 6. Mai in das Goldene Buch der Landeshauptstadt ein. Die Fraktion DIE LINKE/future gratuliert zum Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga und wünscht weiterhin viel Erfolg!

Foto: Stadtrat Karsten Köpp
Pressemitteilungen

08.04.2018 

Mehr Demokratie mit der Einführung von Stadtbezirks- oder Ortschaftsräten wagen

 

In der Fragestunde der Magdeburger Stadtratssitzung vom 5. April 2018 warf ich die Frage auf, ob Magdeburg bald Stadtbezirksräte oder Ortschaftsräte im ganzen Stadtgebiet wählt. Und gleich wenn Oberbürgermeister Dr. Trümper ihrer Einführung skeptisch bis ablehnend gegenüberstehen mag, wird die Diskussion in der Landeshauptstadt weitergehen.

Zum Hintergrund: Am 8. März 2018 lagen dem Landtag ein Gesetzentwurf der Landesregierung (Drs. 7/2509) und ein Gesetzentwurf der Fraktion DIE LINKE (Drs. 7/2527) zur Änderung des Kommunalverfassungsgesetzes und weiterer kommunalrechtlicher Vorschriften vor. Nach einer ersten Erörterung wurden sie in den Ausschuss für Inneres und Sport (federführend) sowie in den Ausschuss für Finanzen (mitberatend) überwiesen. Am 3. Mai wird es dazu eine Anhörung im Landtag geben. Die Gesetzesnovelle soll dem Vernehmen nach bereits im Sommer 2018 durch den Landtag verabschiedet werden. [...]

Zur PM